Praxisleitfaden soziales Unternehmertum gibt Tipps!

In über 80 Ländern suchen und finden wir seit über 30 Jahren die Pioniere hinter neuen sozialen Organisationen und Bewegungen. Unternehmerpersönlichkeiten, die mit innovativen Ansätzen zur Lösung drängender gesellschaftlicher Probleme beitragen. Als Ashoka Fellows fördern und begleiten wir sie ein Leben lang auf ihrem Weg, ihre gesellschaftliche Wirkung zu vergrößern.

Aus dieser Erfahrung wissen wir – es ist nicht immer leicht sich als (angehender) Sozialunternehmer im Sektor zu orientieren. Je nach Entwicklungsstand sind Gründungsinteressierte oder bereits etablierte Sozialunternehmer auf der Suche nach passenden Unterstützern, Netzwerken und hilfreichen Formaten für Weiterentwicklung und Coaching. Im Februar 2016 hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie den „Praxisleitfaden Soziales Unternehmertum“ veröffentlicht. Inhaltliche Gestaltung hat das Team von iq consult GmbH rund um Ashoka Fellow Norbert Kunz übernommen. 

Norbert Kunz

Ashoka Fellow since Jun 2007

Der Leitfaden gibt einen detaillierten Überblick über alle Entwicklungsphasen eines Sozialunternehmens mit Fallbeispielen, Links zu zentralen Akteuren und Informationen zu Gründungswerkzeugen, Coaching und weiterführender Literatur. Die Publikation steht kostenfrei zum Download zur Verfügung.