Empathie von Anfang an

Verfügbar in EN | FR | IT | ES | DE | PT-BR
Verfügbar in EN | FR | IT | ES | DE | PT-BR

In einer von Wandel gekennzeichneten Welt stehen wir als Gesellschaft vor komplexen Herausforderungen. Für die Entwicklung wirksamer Lösungen ist eines aus unserer Sicht zentral: effektive Zusammenarbeit. In sich immer wieder verändernden Teams muss jede*r in der Lage sein beizutragen - mal als Mitgestalter*in, mal als Leitende*r. Für diese Art zusammen zu arbeiten ist Empathie Voraussetzung, also die Fähigkeit, sich in sein Gegenüber einfühlen zu können und sich auf dieser Basis zu verhalten.

Wir sind überzeugt, dass Empathie so wichtig ist wie Lesen oder Schreiben, wenn wir effektiv miteinander arbeiten wollen, um komplexe Herausforderungen zu lösen. Wie können wir also sicherstellen, dass jeder Mensch die eigene Fähigkeit zur Empathie möglichst früh entfalten kann?

Ashoka vernetzt weltweit Social Entrepreneurs und andere Partner, die sich gemeinsam für eine Gesellschaft einsetzen, in der jedes Kind Empathie entfaltet, in der Eltern sich diese Kompetenz für ihre Kinder wünschen und in der Bildungseinrichtungen einen besonderen Fokus auf die Entwicklung von Empathie legen.

Wir laden Sie ein, die vielfältigen Aktivitäten von Ashokas Start Empathy-Initiative kennen zu lernen. Bringen Sie sich ein und gestalten Sie mit - auf dem Weg zu einer Welt, in der jede*r ein Changemaker sein kann und möchte.


Changemaker Schools Logo

Ashoka Changemaker Schools sind Schulen, die in besonderem Maße Jugendliche als Changemaker für das Gemeinwohl befähigen. In Ashoka Changemaker Schools entfalten Schüler*innen zentrale Fähigkeiten wie Empathie, Teamarbeit, kollektive Führung und Kreativität, so dass sie in einer von Wandel gekennzeichneten Welt Lösungen für komplexe gesellschaftliche Herausforderungen entwickeln und umsetzen können. Basis für die Auswahl von Changemaker Schools ist der adaptierte Auswahlprozess, der sich in der Ashoka Fellowship bewährt hat. Folgen Sie uns auf Twitter unter @AshokaCMschools.


Start Empathy Logo

Ashokas Start Empathy Initiative mobilisiert Social Entrepreneurs, Bildungsexpert*innen und engagierte Bürger*innen, die mit jungen Menschen arbeiten, um Empathie in Kindern zu fördern. Ashoka findet und begleitet Ashoka Fellows, die Empathie in der Gesellschaft ermöglichen und fördern. Wir arbeiten mit Schulen und Schulnetzwerken, um positive Beispiele von empathiefördernden Umgebungen zu schaffen und aufzuzeigen. Erfahren Sie mehr unter #StartEmpathy.