Zusammenarbeit neu denken

Verfügbar in EN | FR | IT | ES | DE
Verfügbar in EN | FR | IT | ES | DE

Zu oft folgen wir heute noch einem Ansatz von Management, in dem wir Menschen spezialisierte Fähigkeiten vermitteln, die diese dann im Rahmen starker Hierarchien wieder und wieder anwenden - u.a. mit dem Effekt, dass heute 70% der Arbeitnehmer*innen mit wenig Engagement bei der Arbeit sind (Gallup Engagement Index 2016). Nicht nur, dass wir uns diesen Umgang mit menschlichem Potenzial als Gesellschaft nicht leisten können - technologische Entwicklungen und die Komplexität der Herausforderungen, die wir zu lösen haben, lassen diesen Ansatz überholt sein.

In unserem Netzwerk sehen wir immer wieder, dass Social Entrepreneurs es schaffen, besonders effektive und dynamische Teams aufzubauen. Wenn Menschen aus unterschiedlichen Organisationen und Kontexten - Zivilgesellschaft, Wirtschaft, Politik - entlang eines gemeinsamen Ziels als “Team of Teams” effektiv zusammenarbeiten, dann können sie miteinander große Wirkung für die Gesellschaft - und oft auch für die Wirtschaft - entfalten. Wir sind überzeugt, dass diese Fähigkeit - entlang eines gemeinsamen Ziels in diversen Kontexten zusammen zu arbeiten - entscheidend ist, um großen gesellschaftlichen Herausforderungen erfolgreich zu begegnen.

Gemeinsam mit Social Entrepreneurs motiviert Ashoka u.a. Beratungsfirmen und  Wirtschaftsuniversitäten (Business Schools), Geschäftsmodelle neu zu denken und mit einem Fokus auf Potenzialentfaltung sowie gesellschaftliche Problemlösung zu entwickeln. Mit etablierten Akteuren des Sozialstaats sowie Vertreter*innen aus Politik und Verwaltung arbeiten wir an Ansätzen, um wirksame soziale Innovationen erfolgreich zu verbreiten.


Globalizer Logo 120px height

The Ashoka Globalizer program taps into Ashoka’s broad network of changemakers across the business, government, and citizen sectors. Ashoka Fellows gather with highly successful CEOs, entrepreneurs, and leading strategy consultants to further refine their strategies, solve key challenges, and open strategic doors. These business leaders help the Fellows reflect on key issues and establish a solid strategy to spread their impact. The Globalizer also identifies underlying patterns in innovative solutions and disseminates them, empowering social entrepreneurs everywhere to develop more effective strategies to spread their impact.


ASN logo 120 px height

Das Ashoka Support Network (ASN) ist eine globale Gemeinschaft von Unternehmer*innen und Führungskräften aus ganz verschiedenen Bereichen, die von der Kraft unternehmerischen Handelns für gesellschaftliche Entwicklung überzeugt sind. Sie bringen sich auf vielfältige Weise - finanziell, mit ihrer Expertise und ihren Netzwerken - und entlang ihrer persönlichen Interessen bei Ashoka ein. Ob in Beratungsformaten wie dem Ashoka Globalizer, als Mitglieder von Gremien, bei Netzwerk-Treffen oder im Rahmen von Ashoka-internen Projekten - die Möglichkeiten miteinander zu wirken sind vielfältig. Aktuell umfasst das ASN mehr als 350 Mitglieder in 25 Ländern. Erfahren Sie mehr über unsere Mitglieder und gemeinsame Unternehmungen in unserer ASN Broschüre und sprechen Sie uns gern an unter infoasn@ashoka.org.


EIR logo 120 px height

Durch das Ashoka Executive in Residence Programm können Führungskräfte aus Unternehmen für einen begrenzten Zeitraum von zwei Wochen bis sechs Monaten live mit und für eine*n Social Entrepreneur arbeiten. Dieser Austausch ist für beide Seiten wertvoll durch die Kombination neuer Perspektiven, das Kennenlernen unterschiedlicher Führungsstile und Strategien und das Eintauchen in (sich entwickelnde) Innovationen und Märkte. So ist es nicht selten, dass die Zusammenarbeit auch über den Einsatz hinaus fortgesetzt wird - virtuell und in der Weiterentwicklung gemeinsamer Projekte.