Rainer Hoell

Country Representative, Germany
Seit 2010 gestaltet Rainer Höll diverse Programmbereiche mit, vor allem aber baut er Brücken zwischen Stiftungen, Politik, Wohlfahrt und Social Entrepreneurs und findet hier immer wieder neue Synergien zwischen unterschiedlichen Akteuren. Bevor Rainer seinen "Master of Public Administration" in Cambridge (USA) absolvierte, arbeitete er u.a. als Projektleiter bei der Robert Bosch Stiftung sowie der Bertelsmann Stiftung. Er studierte Philosophie und Neuere Deutsche Literatur in Tübingen, Berlin und London. Im Rahmen seines Engagements für den Aufbau von Alumni-Netzwerken an Schulen gründete er 2003 den Verein "Alumni at School" mit, der heute 200 Schulen in Deutschland erreicht.