Social Entrepreneurship begeistert dich?
Du möchtest tief eintauchen in die Welt sozialer Innovationen?
Mitgestalten, Ideen vorantreiben, Neuartiges entdecken kribbelt dir in den Fingern?

Dann sucht Ashoka dich als Trainee im Bereich Venture und Fellowship!

Ashoka ist das größte globale Netzwerk für Sozialunternehmer*innen (Social Entrepreneurs) – Menschen, die mit innovativen, systemverändernden Konzepten drängende gesellschaftliche Probleme lösen.

In über 90 Ländern identifiziert Ashoka gesellschaftliche Innovationen und unterstützt die dahinterstehenden 3.500 Sozialunternehmer*innen als Ashoka Fellows bei der Verbreitung ihrer Wirkung. Der NGO Advisor wählte uns 2018 als Nr. 13 unter die Top 100 NGOs weltweit. Über die Förderung einzelner sozialer Innovationen hinaus haben wir den Anspruch unsere eigene Wirkung stets zu hinterfragen und uns als Team sowie als Organisation weiter zu entwickeln, um eine gestaltende Rolle im sozialen Sektor einzunehmen. Auf unserem Weg möchten wir immer mehr Menschen dazu ermutigen die Lösung von gesellschaftlichen Problemen selbst in die Hand zu nehmen und sich für einen positiven gesellschaftlichen Wandel stark zu machen. Unsere Vision ist eine Gesellschaft, in der jede*r Einzelne ein Changemaker ist.

Regelmäßig bieten wir Menschen, die von Social Entrepreneurship begeistert sind, im Rahmen eines Traineeships die Chance, Ashoka und die Welt der sozialen Innovationen kennen zu lernen. Ab Mai 2019 ist es wieder soweit: Wir suchen eine*n engagierte*n Trainee zur Verstärkung unseres Teams! Die Stelle ist auf ca. 14 Monate befristet.

Tätigkeitsbereiche:

  • Social Entrepreneurs identifizieren (>>Ashoka Venture): Du unterstützt den Auswahlprozess neuer Ashoka Fellows in Deutschland, dazu gehören: Aufnahme und Prüfung von Nominierungen entlang der Auswahlkriterien, Anfertigung von Umfeldanalysen, Koordination und Begleitung von Expertengesprächen, Begleitung von Workshops zu systemischer Wirkung, bis hin zur Begleitung von Kandidat*innen durch den internationalen Auswahlprozess; Unterstützung beim Ausbau unseres bundesweiten Nominator*innen-Netzwerks.

und

  • Ashoka Fellows begleiten / die Community stärken (>>Ashoka Fellowship): Das Fellowship-Programm koordiniert die Unterstützungsangebote an die Fellows, z.B. zu Themen wie Verbreitungsstrategien oder Wirkungsmessung. Als Trainee arbeitest du an der Umsetzung und Weiterentwicklung dieser Angebote mit. Für die Stärkung der Ashoka Community unterstützt du die Organisation, Durchführung und Nachbereitung von Netzwerktreffen (Community Retreat, Beratungsformate, etc.), sowie die Pflege und Weiterentwicklung unserer Community-Datenbank.

 

Und darüber hinaus: Einbindung in alle Bereiche der Arbeit von Ashoka Deutschland, darunter die Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit sowie der Veranstaltungsorganisation.

Hier finden sich mehr Informationen zur Bewerbung und die ausführliche Stellenbeschreibung.

 

 

Mehr für Sie